logotext

Optimale Frittiergrundregeln

Qualität sichern - Kosten sparen

Sie wollen die Qualität Ihrer Produkte wahren und gleichzeitig Aufwand minimieren?
Diese 12 einfachen Regeln des Frittierens helfen Ihnen dabei Ihre Kunden zufrieden zu stellen und Ihren Erfolg zu sichern!

Jetzt kostenloses Exemplar Anfordern

Qualität sichern mit dem Öltester!

Heizen Sie Ihr Frittieröl oder Backfett richtig auf! Beachten Sie dabei die richtige Temperatur für Ihr Frittiergut. Messen Sie diese einfach und sicher, z.B. mit dem VITO Öltester.

Achten Sie auf trockenes Frittiergut!

Verwenden Sie, wenn möglich trockene Produkte und schütteln Sie die überschüssige Panade vor dem frittieren ab. Diese unnötigen Krümel können sich sonst an Ihrem Frittiergut anhaften.

Nicht vor dem Frittieren würzen!

Vermeiden Sie es Ihre Produkte vor dem Frittieren zu salzen, da Ihr Frittieröl oder Backfett sonst Schaden nehmen kann und somit schneller gewechselt werden muss!

Füllen Sie Frittieröl oder Backfett bis zum Maximum nach!

Achten Sie auf den richtigen Frittieröl- oder Backfettpegel in Ihrer Fritteuse. Füllen Sie gegebenenfalls nach.

Achten Sie darauf, sortenrein zu frittieren!

Für beste Frittierergebnisse, achten Sie darauf, möglichst sortenrein in verschiedenen Becken zu frittieren, da ihr Frittieröl oder Backfett unterschiedlich beansprucht wird.

Machen Sie Ihren Frittierkorb nicht zu voll!

Überfüllen Sie Ihren Frittierkorb nicht, damit Ihr Frittiergut optimal zubereitet wird. (Ratio 1:10; Quelle: DG-Fett)

Entfernen Sie grobe Partikelrückstände!

Entfernen Sie regelmäßig die groben Partikelrückstände an der Oberfläche Ihres Frittieröls / Backfetts, damit die Qualität Ihres Frittierergebnisses nicht beeinflusst wird.

Niemals über der Fritteuse salzen oder würzen!

Verzichten Sie möglichst darauf, Ihr Frittiergut über der Fritteuse zu salzen oder zu würzen, da dies die Lebensdauer Ihres Frittieröls / Backfettes enorm verringert.

Bei Nichtgebrauch Temperatur verringern!

Senken Sie die Temperatur Ihrer Fritteuse, wenn Sie sie während dem Service für längere Zeit nicht im Gebrauch haben, um die Lebensdauer Ihres Frittieröls / Backfettes zu verlängern und Energie & Kosten zu sparen.

Filtern Sie Ihr Öl täglich!

Filtern Sie Ihr Frittieröl oder Backfett regelmäßig an Ende des Service, um so die Standzeit zu erhöhen! Das beste Ergebnis erzielen mit dem VITO Frittieröltilter.

Decken Sie Ihre Fritteuse nach dem Service ab!

Decken Sie die Fritteuse nach dem Service ab, um das Öl vor äußeren Einflüssen zu schützen!

Dokumentieren Sie die Filtration!

Dokumentieren Sie Ihre Filtrationen und Öl- / Fettwechsel, um den Anforderungen der HACCP Standards gerecht zu werden!

Sie sehen also, dass es  anhand dieser Regeln sehr einfach ist, die Qualität Ihrer frittierten Produkte zu gewährleisten und gleichzeitig Kosten zu sparen.

Diese einfachen Frittiergrundregeln können Sie inklusive des Fritteusenberichts kostenlos als folierte Version für Ihre Küche über das Kontaktformular anfordern.






logotext